Ein Franzose im Schlafzimmer

Vor einem Jahr noch hatte ich einen Mann im Schlafzimmer. Dann ist Fitz bei uns eingezogen und nun noch ein weiterer Mann. Ein Franzose. Oh là lá…

 

Doch der liegt nicht mit im Bett sondern hängt an der Wand. Also nicht er selbst. Seine Bilder. Der Mann von dem ich rede heißt Claude. Claude Monet. Und ich liebe seine Bilder sehr. Vor allem die Farben. Es war nämlich an der Zeit für ein bisschen Farbe und Veränderung im Schlafgemach.

Vorher hatten wir viel weiß und alles ganz clean. Jetzt war es Zeit für warme und gemütliche Farben. Die Bettwäsche hatte ich schon vor einiger Zeit gekauft, damit man nicht sofort die Hundehaare überall sieht. Denn Fitz springt sehr gerne morgens zu uns ins Bett, wenn wir aufgewacht sind und kuschelt dort noch eine Runde mit uns, bevor wir aufstehen.

Jetzt fehlte nur noch etwas für die Wand. Und da ich schon einmal sehr gute Erfahrungen mit Posterlounge gemacht habe, war schnell klar, dass ich dort bestimmt wieder fündig werde. Damals gab es dort für uns neue Bilder fürs Wohnzimmer. Schaut doch mal hier.

 

Schon beim letzten Mal fand ich die Filter im Onlineshop von Posterlounge richtig super, um ein passendes Bild zu finden. Also habe ich zunächst die Farben ausgewählt, die ich haben wollte und dann nach der Kunstrichtung gefiltert. Ein gemaltes Bild sollte es sein. Als mir dann einige Bilder von Monet angezeigt wurden, dachte ich ja! Das ist es. Den Stil mag ich schon immer richtig gerne. Und dann hat das Bild meiner Wahl auch noch so einen schönen, passenden Namen: Die Seine bei Giverny am frühen Morgen

Als ich gesehen habe, dass es die Möglichkeit gibt, das Motiv auch auf Holz zu drucken, war ich sofort begeistert. Was für eine tolle Idee. So brauchen wir keinen Rahmen und durch das Holz wird es noch ein bisschen gemütlicher. Ich finde auch, die Farben kommen richtig gut raus. Nicht so knallig zwar, sondern eher matt. Aber das passt ganz wunderbar ins Schlafzimmer.

Dann habe ich noch ein zweites Bild von Monet entdeckt, dass mir sofort richtig gut gefallen hat. Das passt doch wunderbar an die gegenüberliegende Wand über die Kommode! Eine farbenfrohe Variante aus der Pappelserie Die drei Bäume.

// Werbung

In freundlicher Kooperation mit Posterlounge

No Comments

Post a Comment