Frau Wonni hat jetzt nen Pony

Wer mich kennt, der weiß dass ich immer wieder Veränderung brauche. Möbel und andere Gegenstände werden regelmäßig verschoben, umgehängt und neu zusammengestellt. Diesmal musste eine Veränderung an mir selbst her. Ich konnte mich im Spiegel nicht mehr sehen. Dabei habe ich doch sonst immer die verschiedensten Farben und Frisuren ausprobiert. So fand ich mich auf dem Frisörstuhl wieder und habe mich sagen hören PONY BITTE. Häh, hab ich das jetzt wirklich gesagt? Aber ja! Noch muss ich mich etwas daran gewöhnen, aber das wird ja bestimmt noch werden.

 

mit_pony1

zurück

Kommentare

Du möchtest etwas dazu sagen?
Ich freue mich!






archiv
Foto am Sonntag
Meine Woche mit einem Foto ...