Jul(e)helgen

Ganz nach „Schwedischer“ Tradition haben wir das erste Adventswochenende gefeiert. Mit Weihnachtsmarktbesuch, Glögg und Raclette (nicht ganz so schwedisch…) Rotwein und Grappa, Eierlikör und nächtlichem Kneipenbesuch. Schön war das! Und der Jul(e)bok durfte natürlich auch nicht fehlen…

 

Jul(e)2

zurück

Kommentare

Du möchtest etwas dazu sagen?
Ich freue mich!






*

archiv
Foto am Sonntag
Meine Woche mit einem Foto ...