Meine 5 BeSonderlinge (Mai)

Alles neu macht der Mai. Oder wie war das? Vielleicht bleibe ich aber auch bei Altbewährtem… Bei meinen liebsten Dingen im Moment zum Beispiel. Neu Entdecktes und Heißgeliebtes. Und somit wären wir wieder mal bei meinen 5 BeSonderlingen…

 

 

 

1

Vor vielen Jahren hatte ich mich einmal versucht eine Tasche zu häkeln. Ich habe sie liebevoll Baguette-Tasche genannt. Es hatte genau ein Baguette reingepasst – der Länge nach. Für was anderes unbrauchbar dieser Schlauch… Dann wurde mir vor einiger Zeit diese Häkeltasche vorgeschlagen und als ich den Preis gesehen habe, musste ich zuschlagen. Dafür lohnt sich kein zweiter Häkel-Versuch. Seitdem mein ständiger Begleiter. Immer in der Handtasche für spontane Einkäufe oder einfach so, für einen kleinen Ausflug in die Stadt oder ans Wasser.

 

 

 

 

2

Sandalenwetter! Oh ja! Ich habe mal wieder Lust auf ein bisschen Absatz. Aber nicht zu viel bittesehr. Ich war auf der Suche nach einer Sandale, die ich sowohl zu einem Sommerkleidchen, als auch zu Jeans und T-Shirt anziehen kann. Was unkompliziertes und vor allem bequem sollten sie sein. Fündig wurde ich auf footway. Super schnell sogar, denn dort kann man nach Absätzen filtern. Yes! Genau was ich brauche. Geworden sind es diese Cognacfarbenen Sandalen von Ten Points, die mich schon nach 2 Tagen erreicht haben und somit genau pünktlich zum ersten warmen Wochenende ausgeführt werden konnten.

 

*WERBUNG* in freundlicher Kooperation mit footway.de

 

 

 

 

3

Kennt ihr schon den Podcast von Nike und Sarah vom sympathischsten Blogazine für Modeverliebte This is Jane Wayne? Nicht? Dann los! Ihr habt ganze 22 Folgen vor euch. Ich höre Podcasts immer während meiner Autofahrten nach Offenbach und es sind immer die kurzweiligsten, wenn ich den Podcast der beiden höre. Oft lache ich laut los oder schüttele zustimmend den Kopf, wenn sie sich über die kleinen Problemchen der Frau unterhalten oder einfach Dinge die einen beschäftigen. Es wird kein Blatt vor den Mund genommen und ganz offen über Achselhaare und den Eisprung gesprochen. Auf eine sehr sympathische und freundschaftliche Art. Absolut empfehlenswert! Zu hören beispielsweise auf Spotify.

 

 

 

 

 

4

Chips – Hummus – Rosmarin. Eine Kombination ganz nach meinem Geschmack! Neulich habe ich im Bio-Supermarkt diese Chips von Eat Real entdeckt und ich bin süchtig nach den Dingern. Megalecker!

 

 

 

5

Kiehl’s kenne ich erst, seit ein Store in Mannheim in Q6, Q7 eröffnet hat. Für viele wahrscheinlich ein alter Hut, für mich war es neu. Neugierig habe ich den Laden, der ein bisschen an eine Apotheke erinnert betreten (Kiehls war früher eine Apotheke). Ich werde direkt wortwörtlich unter die Lupe genommen. Man nimmt sich fast eine halbe Stunde Zeit für mich und analysiert meine Haut, um mir dann die passende Pflege vorzuschlagen. Doch keinesfalls aufzuschwatzen. Ich bekomme erstmal Pröbchen mit und kann zu Hause in Ruhe testen. Schon wenige Tage später stehe ich wieder dort und möchte die Creme haben. Und die Augencreme. Am liebsten auch noch das Tonic, die Maske, das Waschgel… Die Gesichtscreme hat das Rennen gemacht und ich bin super zufrieden.

 

zurück

Kommentare

Du möchtest etwas dazu sagen?
Ich freue mich!






*

archiv
Foto am Sonntag
Meine Woche mit einem Foto ...