Kunde    Steffi & Florian

Hochzeits-

papeterie

in gold

Die beiden waren sehr offen für meine Iden und so wurde es am Ende eine Din lang Karte mit ganz persönlicher Veredelung. Die Namen habe ich gelettert und in einem Goldton, genau wie die restliche Schrift drucken lassen.

 

Auch haptisch sollte die Karte etwas ganz besonderes sein. Ich habe dazu einen Prägestempel entworfen und anfertigen lassen. Das Brautpaar konnte so jede Karte individuell an den Ecken selbst mit der Prägezange veredeln.

 

Den Trauspruch haben wir auf eine kleine extra Karte zusammen mit dem Hochzeitsdatum drucken lassen. So konnten sich die Hochzeitsgäste die Karte als Reminder zum Beispiel an den Kühlschrank pinnen. Einen Stempel mit den geletterten Initialen des Brautpaars gab es auch noch dazu. So konnten die Spruchkarten auch persönlicher gestaltet werden.